Gratis Comic Tag 2018 – Besprechung der Exemplare

Am 12.5.2018 ist es wieder so weit. Der alljährliche Gratis Comic Tag erfreut unsere Sammlerherzen aufs Neue. Natürlich stellen wir euch auch dieses Jahr wieder alle Exemplare kurz vor und wünschen euch viel Spass bei euren Streifzügen durch die deutschen Comicläden. Die Anordnung der Besprechungen hat nichts mit einem Bewertungssystem zu tun und sind lediglich purer Zufall.

 

American Gods

Black Hammer

EKHÖ 1: Spiegelwelt

Grandville Kapitel 1

Janitor

Star Wars Adventures: Helden der Galaxis

Schattenspringer Band 3

Unerschrocken

Kultgeschichten

Q-R-T

Wayne Shelton 1

Oblivion Song

Die Drei ??? – das Dorf der Teufel

Der freie Vogel fliegt

Marvel: Deadpool

Courtney Crumrin

Die Nektons: Abenteurer der Tiefe

Attack on Titan & Avengers

Battle Angel Alita

DC Batman Metal

Austrian Superheroes

Lucky Luke: Billy the Kid

Micky Maus

Werner

To your Eternity

Super Mario Adventures

The Tale of the Wedding Rings

Is it wrong to try to pick up Girls in a Dungeon?

Aposimz: Land der Puppen

Dragons: Die Reiter von Berg

Splatoon

Peanuts: Snoopy und seine Freunde

Usagi Yojimbo: Ein welkes Feld

Sigurd: Im Tal der Schatten

Garfield

 

 

 

American Gods

Dank Amazon war mir der Name sofort ein Begriff und mein Herz klopfte. Warum nicht auch als Comic und TADAA.. mega. Ein von Leid geformter Mann namens Shadow kommt aus dem Knast und bekommt die traurige Nachricht seine Frau ist bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Ab hier wird es rasant, spannend und durchaus Göttlich. Ein neuer Job ist eben kein Zuckerschlecken aber damit rechnet ihr alle nicht, versprochen. Schaut Shadow als Leibwächter über die Schulter und überzeugt euch selbst.

Verlag: Splitter

nach oben

Black Hammer

Hier bekommt ihr das komplette erste Heft der US Ausgabe. Und man bereut es auf keiner Seite, solltet ihr nach diesem Exemplar greifen. Die Zeichnungen von Dean Ormston sind ein gezeichnetes Gedicht und bräuchten fast keine Buchstaben aber wirklich nur fast. Packende Stimmung und Superhelden auf einem Haufen. Da kann man es sich schon mal gemütlich machen. Die Charaktere im Comic haben da weniger die Wahl und befinden sich in einem öden Nirgendwo. “Hier kommen wir nicht mehr raus”, werden nicht die letzten Worte gewesen sein. Versprochen.

Verlag: Splitter

nach oben

EKHÖ 1: Spiegelwelt

Wieso muss ich bei dem Namen Ludmilla sofort an eine großbusige, blonde Schönheit denken, die auf einem Drachenrücken ungeklärte Todesfälle aufklärt, damit die armen Seelen von ihr ablassen? Ach ihr auch? Dann lasst euch mal mit diesem Heftchen überraschen und garantiert verzaubern. Taucht ein in ein Paralleluniversum von New York. Mal schauen wie ihr Juri findet. Aber ihr habt eh keine Wahl, er ist halt einfach da. Schaut euch immer eure Sitznachbarn im Flugzeug an und im Notfall tauscht die Plätze.

Verlag: Splitter

nach oben

 

Grandville Kapitel 1

Bryan Talbot bringt mit seiner Miniserie Grandville (5 Bände) nicht nur den Steampunk Fans eine spannende und faszinierende Geschichte. Auch Anhänger von Kriminalromanen à la Sherlock Holmes kommen auf ihre Kosten. Bryan Talbot’s Werk spielt in einer alternativen Welt in Europa zur Viktorianischen Zeit. Jedoch mit einigen Unterschieden. Napoleon hat in Waterloo gesiegt und Frankreich damit zur alles beherrschenden Macht in Europa gemacht. England ist nur koloniales Beiwerk und gerade frisch in die “abhängige Unabhängigkeit” entlassen worden. Ein Kriminalfall, der in politische Ebenen vordringt, Geheimorganisationen, Verschwörungen und vermeintliche Terroranschläge, dass alles macht diese Geschichte so unglaublich interessant. Vollgespickt mit Querverweisen und Sozialkritik am heutigen Leben. Daumen hoch für diese tolle Arbeit.

Verlag: Schreiber&Leser

nach oben

 

Janitor

In diesem auffallend dicken Gratis Comic vom Janitor befindet sich eine äußerst spannend erzählte Story. Ein Mix aus Agententhriller und Actionfilm, gepaart mit Verschwörungstheorien und Geheimnissen der römischen Kirche verhelfen diesem typisch Franko-belgischen Comic zur Extraklasse. Fünf Bände wurden bereits beim Verlag Schreiber&Leser ins deutsche übertragen.

Verlag: Schreiber&Leser

nach oben

 

Star Wars Adventures: Helden der Galaxis

Wunderschön illustrierte Comics für Kinder und ihre Leidenschaft. Star Wars begeistert Generationen und selbst die ganz KLEINEN saugen die Geschichten, rund um unsere alten und neuen Helden in sich auf. Hiermit können eure Kids nichts falsch machen.

Verlag: Panini Comics

nach oben

 

Schattenspringer Band 3

Ihr erhaltet einen kurzen Einblick in den dritten Band von Schattenspringer, der im Juni erscheinen wird. Daniela Schreiters autobiografische Geschichten erzählen, wie es sich eigentlich in dieser Welt als Autistin lebt. Sie schafft es in ihren Werken über das Thema Autismus gleichermaßen aufzuklären und zu unterhalten. Für den dritten Band hat Sie mehrere andere Autisten über Ihre Erfahrungen interviewt und in diesem Band verewigt.

Daniela Schreiter

Verlag: Panini Comics

nach oben

 

Unerschrocken – Porträts außergewöhnlicher Frauen

Frauen sind großartig, weißt du, weiß ich. Wenn man sie aber mal gebündelt in zwei Bänden sieht und die Kraft auf sie wirken lässt, versteht man erstmal wie großartig Frauen wirklich sind. Pénélope Bagieu hat nur einen kleinen Auszug an kraftvollen Frauen zusammengetragen und mit ihrem Stil auch exakt meinen Nerv getroffen. Mit nur wenig Farbe verzierte Zeichnungen, mit knackigen Sätzen auf den Punkt gebracht. Aufs Wesentlichste reduziert und doch kein Verlust an Aussage. Nicht jede Frau ist mir bekannt, macht nichts. Dieses kostenlose Heft steckt voll mit Informationen und ich freue mich auf die zwei Bände. Für mich Pflicht. Danke.

Verlag: Reprodukt

nach oben

 

Kultgeschichten

Kult Comic hat seine Ansage im eigenen Namen, versprochen. Drei Geschichten, kultig starke Frauen, Mord und Wahnsinn dicht nebeneinander. Yeah, ich schrieb bereits, der Name ist Programm. 3 Kult Geschichten “S.C.U.M.”, mächtiger Auftagt verrate ich euch. “Königinnen”, ja kann sich sehen lassen und “Wurzeln”, ach du heiliges Kanonenrohr und diese Zeichnungen. Hier wurde nicht nur das Cover gut umgesetzt. Geballte Frauenpower ist ja momentan wirklich modern und ich finde es wurde auch Zeit.

Verlag: Kult Comics

nach oben

 

Q-R-T

Rzzz… “Gesundheit”… nein, ich habe nicht genießt. Dies ist ein entfernter Planet auf dem man ewig Kind bleibt. Möchte man sowas? Ohja. Will man und mit diesem Heftchen taucht man auch sofort in eine kindlich schöne Geschichte ein. Q-R-T schaut zwar aus wie ein Kind, ist aber schon 122 Jahre und hat ein Ziel, Menschen studieren. Sein witziges und dezent tollpatschiges Haustier “Flummi”, kann sich in alles verwandeln was er will und schon beginnen die Abenteuer in einer Plattenbausiedlung. Echte Freundschaft, Schräge Abenteuer und vieles MEHR… schaut selbst.

Verlag: Reprodukt

nach oben

 

Wayne Shelton 1

Wayne Shelton ist ein Frankobelgischer Comic in Reinkultur. Bereits seit 2002 sind die beliebten Geschichten um den alten Schmuggler und die Abenteuer die er mit seinen Freunden und Geschäftspartnern erlebt auch im deutschen Sprachraum verfügbar. Nach vielen wechselhaften Jahren, hat Wayne Shelton nun beim All Verlag eine neue Heimat gefunden, welcher die Bände seit diesem Jahr in neuen Gesamtausgaben veröffentlicht. In diesem Gratis Comic erhaltet ihr den ersten Einblick in das Leben von Wayne Shelton und wie er mit seinem Team spannende Abenteuer auf der ganzen Welt erlebt.

Verlag: ALL Verlag

nach oben

 

Oblivion Song

Der Name Robert Kirkman sollte einigen Lesern ein Begriff sein. Mit “the walking Dead” schuf er eine Welt, die nicht nur den Comicfan bis heute begeistert. Auch die TV-Serie ist bis heute sehr beliebt. In Oblivion Song wird die Stadt Philadelphia von einer ausserirdischen Dimension überlagert und riesige Monster überfallen die Stadt. Es stellt sich heraus, dass die Einwohner der Stadt in diese fremde Dimension befördert wurden. Nun geht es darum diese Menschen zu retten und das Oblivion zu erkunden.

Verlag: CrossCult

nach oben

 

Die Drei ??? – das Dorf der Teufel

GCT 2018

Hier muss ich nicht lange einleiten, wer kennt sie nicht Justus, Peter und Bob? Ich kenne fast alle Folgen und besitze sie nicht nur als MP3, nein, sogar noch ganz Oldschool auf Kassette. Achja,…

MORTONS GAST.

Ein Herr Morton steigt in ein, mit Chauffeur besetztes Auto und findet in der Ritze seines Sitzes eine Karte. Ein geschultes Auge erkennt sofort, jupp, die Visitenkarte der drei Detektive. Ein Schwenk in die Vergangenheit und schon befindet wir uns mitten auf dem Weg zu einem neuen Fall. Juhu… ein Abenteuer. Wo geht es hin? Ab nach Redwood Falls und wir suchen den vermissten Mr Jacobsen, der nach einer Todesnachricht… sein Vater… stopp, nicht zu viel. Holt euch erst eine Tasse mit frischem Minztee und danach geht es weiter. Mr Jacobsens Vater ist in Redwood Fall der Bürgermeister. Warum weiß nur niemand etwas von einem Sohn des Bürgermeisters, der viel lieber Frederik genannt werden möchte? Ah, puh, aber wenigstens kann sich sein Vater an ihn erinnern aber warum hat man seinem Sohn eine falsche Nachricht geschickt? Warum hat man beim Betrachten der Panels immer mehr den Eindruck, als tauche man in eine befremdliche Kultur, schon fast in eine Sekte ein?

Schaut selbst hinein.

Verlag: Kosmos

nach oben

 

Der freie Vogel fliegt

GCT 2018

Ab sofort sind 3 Bände im Handel erhältlich und die Bände 4 bis 6 erscheinen voraussichtlich Ende 2018. Ihr liegt somit exakt in der Zeit, solltet ihr von diesem Meisterwerk von Jidi und Ageng noch nichts gehört haben. Im Gratisexemplar taucht ihr in den ersten Band ein und findet eine sehr ehrlich gestaltete und mit viel Feingefühl gezeichnete Welt der Nöte, Sorgen junger Menschen in China. Randthemen, meist Tabu in dieser Kultur, werden aufgegriffen, Leistungsdruck, der nicht selten im Suizid endet. Liebe, Abtreibungen, Mobbing und viele weitere Themen, die man zu schnell in den Schatten stellt und nach Außen lieber alles blitzen lassen möchte und muss.

Die Kraft der schwungvollen Lin Xiaolu, Alter Ego von Jidi, ist in jedem Pinselstrich spürbar und greifbar. Man wächst mit ihr mit und fühlt sich ergriffen, wenn sie nach den Sternen greift. Ihr müsst eure Arme nicht allzu weit nach oben strecken, dieses Exemplar könnt ihr in eurem Comic-/Bücherladen kostenlos erbeuten.

Verlag: Chinabooks

nach oben

 

Marvel: Deadpool

Panini Comics nutzt wieder einmal die Gunst der Stunde und beschert uns passend zum diesjährigen Kinoprogramm nicht nur die Avengers, sondern auch Deadpool in Höchstform. Der Auftakt zu “Deadpool killt Cable” zeigt uns Wade Wilson wie er eben ist. Zynisch, sarkastisch, laut und arrogant. Wem Deadpool gefällt, der wird hier definitiv seinen Spaß haben.

Verlag: Panini Comics

nach oben

 

Courtney Crumrin

Wer es angegruselt mag als Kind und natürlich als Erwachsener auch, kann bei diesem kleinem Heftchen wirklich auf seine Kosten kommen. Ein kleines, bis Dato sorgloses und zufrieden durchs Leben kommendes Mädchen, zieht mit ihren Eltern um und alles verändert sich. Eingebildete Klassenkameraden, wohnen in einem Gruselhaus und dann diese Geister… obwohl die eigentlich ganz cool sind. Taucht ein in die Welt der Nachtwesen. Ab jetzt auch in BUNT.

Verlag: Dani Books

nach oben

 

 

Die Nektons: Abenteurer der Tiefe

Der Comic zur Vorlage der beliebten Kinderserie “Die Nektons”. Nach Berichten über seltsame Seemonster begibt sich Familie Nekton auf die Suche nach diesen. Ein wunderschön gezeichnetes Abenteuer für die Fans der TV-Serie.

Verlag: Dani Books

nach oben

 

Attack on Titan & Avengers

Warum Attack on Titan und die Avengers? Nun, in der Attack on Titan Anthologie bekommt ihr zwölf neue und unabhängige Geschichten rund um die Titanen. Verschiedene Comickünstler haben ihren eigenen Stil in die Welt der Titanen portiert. So kommt es, dass eben auch unter Anderem, die Avengers ihre Problemchen mit den riesenhaften Kreaturen bekommen. In diesem Gratis Comic bekommen wir drei der Geschichten präsentiert.

Verlag: Carlsen Manga und Panini Comics

nach oben

 

Battle Angel Alita

Frankenstein auf Science-Fiction Ebene trifft auf Cyberpunk? Ja, kann man so anbieten als Beschreibung. Ich frage mich nur, was soll ich hier noch großartig beschreiben? Wer kennt Battle Angel Alita noch nicht? Selbst James Cameron konnte seine entzückend talentierten Finger nicht von dem Werk von Yukito Kishiro lassen und zaubert es auf die Leinwand. Der Kampfengel als Neuauflage in vier Sammelbänden wartet auf euch in eurer Wunschliste.

Verlag: Carlsen Manga

nach oben

 

DC Batman Metal

Fans vom Dunklen Ritter und DC werden es schon wissen. In diesem Jahr gibt es das Mega Event im DC Universum – Batman Metal. In diesem Heft bekommt ihr die Einführung in das Event. Scott Snyder zeigt mal wieder, was er kann und präsentiert dem Leser eine äußerst spannende Geschichte. Ab dem 15. Mai ist der erste Band von Batman Metal im Handel erhältlich. Also genau richtig, um mit diesem Comic ins Event zu starten.

Verlag: Panini Comics

nach oben

 

Austrian Superheroes

 Was als Kickstarter Kampagne begann, entwickelte sich schnell zu einer beliebten und regelmäßig erscheinenden Serie. Auch einen deutschen Ableger hat ASH schon hervorgebracht. Das Superheldengenre Boomt nicht zu letzt durch Marvel’s erfolgreiche Kinofilme. In den letzten Jahren sind einige deutsche Verlage auf den Zug mit aufgesprungen und haben ebenfalls deutsche Superhelden etablieren können. ASH kann man aber getrost die Vorreiterrolle übertragen, denn bereits seit drei Jahren retten die Austrian Super Heroes die Bevölkerung in der Alpenrepublik.

Verlag: Austrian Super Heroes

nach oben

 

Lucky Luke: Billy the Kid

Reiten wir doch einfach ein kleines Stückchen zusammen durch ein fast ausgestorbenes Städtchen Namens Fort Weakling. Lucky Luke, locker und so cool wie eh und je verbündet er sich mit Josh Belly um Billy the Kid… naja sagen wir mal, er wird ihm mit Sicherheit kein Stüllchen schmieren. Vertraut mir. Einfach großartig und kein Stück gealtert… einmal zum Mitnehmen bitte.

Verlag: Egmont Comic Collection

nach oben

 

Micky Maus

Ich werde schwach. MICKY? Ich muss gestehen, Micky begleitet mich schon mein ganzes Leben. Diese Maus kann ich nachahmen, nachzeichnen, nachsprechen und ich gestehe, ich kann euch tatsächlich auch noch ein Kostüm von mir zeigen… Fasching… ich… Als eine kleine Maus, nur eben die weibliche Version – Mini Maus. An dieser Stelle geht eine kleine Kritik raus, ich habe sie hier nicht gefunden. Aber dafür andere lustige Gesellen und auch diese findet man in meinem Kinderalbum, meist um den Februar herum. *hust

Ich kann euch raten, wandert am Gratis Comic Tag durch eure Stadt, denn EGMONT haut dieses Jahr ordentlich raus.

Verlag: Egmont Comic Collection

nach oben

 

Werner

Zum ersten Mal beim GCT ist Werner dabei. Neue und alte kurze Comicstrips aus Brösel’s Wunderkugelschreiber zeigen einen kurzen Querschnitt aus aktueller Sozialkritik und dem typischen Bröselstil rund um den Klempner, Motorräder und den allseits beliebten Bölkstoff.

Verlag: Bröseline

nach oben

 

To your Eternity

In diesem klassischen Manga von Yoshitoki Oima (A silent Voice) begleiten wir einen Jungen und einen Wolf durch die karge Landschaft der schneebedeckten Tundra. Beide erleben zusammen einige Abenteuer und schnell wird klar, dass der Wolf etwas besonderes hat.

Verlag: Egmont Manga

nach oben

 

Super Mario Adventures

Hier kommt Nostalgie für alle 80er Jahre Kids auf. Man beschenkt uns mit den zwischen 1992 und 1993 veröffentlichen Comics aus dem Nintendo Power Magazin. Es wird Zeit eine/eure nächste Generation in die richtige Richtung zu lenken. Für Super Mario Fans ein Muss.

Verlag: Kazé Manga

nach oben

 

 

The Tale of the Wedding Rings

Liebe ist ein Abenteuer und wenn man dann auch noch seine Liebe wegziehen lassen muss, ist es klar, hier geschieht gleich was. Ein großes Geheimnis gilt es zu lüften, die Liebe für sich zu gewinnen und ganz nebenbei muss ja auch noch eine Welt gerettet werden. Wow, geballte Power an Fantasie und immer mit einer guten Portion Humor unterwegs, hier in diesem Heftchen.

Verlag: Kazé Manga

nach oben

 

Is it wrong to try to pick up Girls in a Dungeon?

Eindeutige Posen und knappe Kleidungsstücke der weiblichen Charaktere sind Stilmittel des Manga, deswegen meiner Meinung nach ist es nur bedingt für die jüngere Leserschaft zu empfehlen. Der junge Abenteurer Bell geht gerne in Dungeons auf Monsterjagd. Er will ein Held sein und erhofft sich dadurch Beliebtheit bei den Mädchen. Durch eine Göttin erhält er zusätzliche Fähigkeiten, welche er auf seinen Abenteuern dringen gebrauchen kann

Verlag: Kazé Manga

nach oben

 

Aposimz: Land der Puppen

Auf dem eisigen Planeten Aposimz kämpfen die Menschen auf der Oberfläche ums überleben. Vor 500 Jahren verloren Sie den Kampf gegen den Planetenkern und sind seit dem gezwungen, sich in Ruinen einer alten Kultur zu verstecken. Nicht nur die eisige und karge Oberfläche birgt viele Gefahren. Auch die aggressiven Cyborgs, oder auch Puppen genannt, verfolgen die restlichen Menschen. Dazu kommt noch eine mysteriöse Krankheit, die die restlichen Menschen ebenfalls in Puppen verwandelt.

Verlag: MangaCult

nach oben

 

Dragons: Die Reiter von Berg

Hicks und seine Freunde Raffnuss, Taffnuss, Astrid und Rotzbacke, bekannt aus TV und Kino bekommt ihr gratis? Jaaaa.. Und man schenkt uns auch gleich 3 Geschichten. Seht wie schwer das Leben eines Babysitters von Jungdrachen ist. Super witzig. Abenteuer auf einer einsamen Insel und eine ganz neue Geschichte, somit halten wir unser Drachenmaul. Es lohnt sich.

Verlag: CrossCult

nach oben

 

 

Splatoon

Den Nintendo Fans unter euch wird der Name Splatoon sicherlich ein Begriff sein. Sowohl auf der Wii-U und der Switch kann man den ungewöhnlichen Shooter spielen. Bei Splatoon geht es kurz gesagt darum, in dem Spiellevel mit deinem Team am meisten Farbe zu verteilen und somit den Sieg zu erringen. In der Manga Adaption zum beliebten Spiel gibt es nun lustige Geschichten und Abenteuer zu den Charakteren.

Verlag: Carlsen Manga

nach oben

 

Peanuts: Snoopy und seine Freunde

Und schwups habe ich einen Ohrwurm und bekomme ihn Tage nicht mehr aus dem Kopf. Snoopy und seine Freunde haben so viele Generationen begleitet und nun dürfen wir es einer weiteren Generation offenbaren. Viele kleine aber großartige Pannels voll mit witzigen Geschichten und das ist nicht alles. In diesem Heftchen findet ihr Spiele, kleine Zeichenanleitungen und ihr könnt auch noch was gewinnen. WOW und nun weiter in den Alltag mit einem Dauerbrenner im Ohr.

Verlag: Carlsen Comics

nach oben

 

 

Usagi Yojimbo: Ein welkes Feld

Seit Sommer letzen Jahres erscheint Usagi Yojimbo regelmäßig beim Dantes Verlag. Die Geschichte “Ein welkes Feld” ist in sich geschlossen und stammt aus dem elften Band der Serie. Gleichzeitig bildet die Geschichte auch den Auftakt zu einem neuen Handlungsbogen, der erst einige Bände später endet. Für interessierte Leser findet sich hier also ein guter Einstieg in die preisgekrönte Serie. Usagi Yojimbo stammt von Stan Sakai, der seine Ideen auch noch selbst auf das Papier bringt. Fans rund um die Welt erfreuen sich seit Jahren an den spannenden Geschichten, darunter auch solch bekannte Namen wie Stan Lee und Will Eisner.

Verlag: Dantes Verlag

nach oben

 

Sigurd: Im Tal der Schatten

Bereits vor 65 Jahren lag zum ersten Mal ein Heft von Sigurd im Handel für die Leserschaft bereit. In der aufkommenden deutschen Comic-Szene der Nachkriegszeit war Sigurd einer der beliebtesten. Der Schweizer Autor Hans Rudi Wäscher begründete mit seinen Comicserien eine ganze Ära. Die bunten Geschichten begeisterten die Leser von damals bis heute. Der Verlag Comics-etc. bringt die Geschichten seit einigen Jahren überarbeitet zurück.

Verlag: Comics-etc.

nach oben

 

Garfield – Happy Birthday …to me!

Nein, hier kann ich dir ernsthaft nicht behilflich sein bei deiner Entscheidung, ob dieses Gratisexemplar es wirklich wert ist, um in deinen Beutel zu landen. Die Frage stellt sich einfach null für mich. Hallo, wir reden hier von Garfield und wir alle kennen ihn und er hat uns schließlich unsere Montage nachhaltig verändert. Wer kennt nicht noch die großartigen Bildchen aus der Kindheit, die Sprüche, dieser garstige und fette Kater, den man am liebsten… umarmen möchte. Zum 40. packt man uns ganz viele Panels in ein doch nicht ganz so kleines Heftchen. Was habe ich gelacht. Kennt ihr noch Odie?

Verlag: Egmont Comic Collection

nach oben

 

Alle hier gezeigten Bilder, Cover, Logos und Illustrationen sind Eigentum der jeweiligen Verlage und Organisationen!

Alex

Alex

Vorstandsvorsitzender bei Kiek Mal e.V.
Gründer
Erste Konsole: SNES
Lieblingsspiele: Zelda Reihe, FIFA 96!, AOE2, BF1942, MoH:AA, Lineage2, GTA Reihe, Mafia

Ja, ich bin eindeutig hängen geblieben 😉

Aufgaben bei Kiek-mal:
- Rezensent
- Produkttester
- Spieletester
- Soft-/Hardwaretester
- Spiel-/Technikteamleiter

Email: moc.l1563864774am-ke1563864774ik@xe1563864774la-tk1563864774atnok1563864774
Alex

Letzte Artikel von Alex (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen